Skip to main content

FAHRZEUGE FÜR DEN ZIVILEN SEKTOR

Die gleiche außergewöhnliche Vielseitigkeit, die Caron-Transporter bei ihren Einsätzen in der Natur an den Tag legen, findet sich auch bei den so genannten zivilen Einsätzen, die eine Vielzahl von gewöhnlichen und außergewöhnlichen Wartungsarbeiten und Aufgaben umfassen, die Kommunen und Unternehmen das ganze Jahr über zu bewältigen haben. Saisonale Ausstattungen, industrielle Anwendungen, Reinigungsarbeiten, Grünpflege, Feuerwehreinsätze: Dies sind nur einige der Fälle, in denen die Fahrzeuge von Caron ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Ausstattung für Unternehmen

Es gibt zahlreiche Ausführungen, die allen Anforderungen an Platz, Nutzlast und Leistung gerecht werden. Von den kompaktesten Gelenkfahrzeugen (die Gelenkfahrzeuge der Baureihe AR mit einer Mindestbreite von 124 cm) für das Befahren von Saumpfaden und engen Gassen in der Innenstadt bis hin zu großen Transportern mit Anhängern für ein Gesamtgewicht von bis zu 24 Tonnen.

Dies ermöglicht es Unternehmen, das richtige Fahrzeug – in Bezug auf Größe, Nutzlast und Ausstattung – auszuwählen und anzupassen, und zwar sowohl in beengten Umgebungen wie historischen Stadtzentren als auch in Umgebungen, in denen die Manövriermöglichkeiten größer sind und andere Kriterien berücksichtigt werden müssen, wie z. B. auf Baustellen in Industriegebieten oder auf großen Bauplätzen oder beim Bau von Infrastrukturen wie Straßen und unterirdischen Versorgungsleitungen.

Der Transporter CT110S mit einem Hydraulikkran ausgestattet.

Baureihe AR mit bis zu 1.900 kg Nutzlast bei nur 124 cm Breite.

Transporter CT110S mit Kanalreinigungsgerät.

Transporter CT110S mit Ladekran mit Schlammgreifer.

Transporter mit Hakengerät.

Transporter mit Anhänger mit 6.000 kg Zuladung, verfügbar bis zu 14.000 kg.

    Vielseitigkeit und Spitzentechnologie

    Eine der wichtigsten Einrichtungen in diesem Einsatzbereich ist zweifellos der Einsatz eines Krans: Alle Transporter der Caron-Reihe können mit verschiedenen Modellen von Hydraulikkränen und Hebebühnen ausgestattet werden, die je nach Bedarf konfiguriert werden können.

    TTransporter CTK80 mit hydraulischem Kranaufbau mit Ausleger.

    Transporter CT80S mit hydraulischem Kranaufbau.

    Transporter CT110S mit hydraulischem Kranaufbau.

    Transporter CTK80, ausgestattet mit einer Hebebühne, die eine Höhe von 30 Metern erreicht.

    Transporter CT80M mit hydraulischem Kranaufbau mit Korb.

      Saisonale Ausstattungen für Gemeinden und Unternehmen

      Unternehmen, Gemeinden und andere öffentliche Einrichtungen (Forstkonsortien und Zivilschutz) finden bei Caron flexible und effiziente Lösungen. Das universelle Fahrgestell, die vorne Geräteträgerplatte und die verschiedenen Hydraulikausführungen ermöglichen den Anbau unterschiedlichster Geräte, deren Einsatzspektrum vom Winterdienst bis zum Baustelleneinsatz, vom Straßenunterhalt bis zum Feuerwehreinsatz reicht.

      Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Winterdienst, für den Caron den Gemeinden und Unternehmen eine breite Palette von Modellen zur Verfügung stellt: von den kompaktesten, die sich perfekt für die Räumung enger Straßen im Stadtzentrum eignen, bis hin zu den leistungsstärksten, die auch die steilsten Straßen mühelos räumen können. Dank der Universalkupplungen und des Hydrauliksystems mit Hebel- oder Joystick-Steuerung kann das Fahrzeug mit einem Schneepflug oder Pflug und Salzstreuer ausgestattet werden.

      Transporter CT110S mit V-Schneepflug.

      Transportfahrzeug CTK140M mit Schneepflug und Salzstreuer.

      Transporter der Baureihe C mit Buschschneidearm.

      Transporter mit Brandschutzausstattung.

      Transporter C70 mit Schneepflug.

        Kompakte Fahrzeuge

        Kein Weg und keine Gasse kann die Baureihe AR/ST aufhalten: Der Einsitzer-Transporter von Caron ist mit einer Breite von nur 124 cm in der Gelenkausführung der kompakteste seiner Klasse. Die geringen Abmessungen und das geringe Gewicht gehen Hand in Hand mit der Vielseitigkeit der Ausstattung, der ausgezeichneten Manövrierfähigkeit und den hervorragenden Leistungen, die alle Caron-Transporter auszeichnen: Motoren von 25 bis 68 PS und Nutzlasten von bis zu 3.000 kg werden den Anforderungen jedes Umfelds und Sektors gerecht – von der Landwirtschaft und dem Weinbau bis hin zum Bauwesen und der Kommunalwirtschaft.

        Baureihe AR 100 und 300, bis zu 1.900 kg Nutzlast bei nur 124 cm Breite.

        Baureihe AR100 in schmaler Ausführung für die Wegpflege.

        Baureihe AR300 in der schmalen, 124 cm breiten Ausführung.

        Baureihe AR300 in der schmalen, 124 cm breiten Ausführung.